top of page
Image by Appic

Motocross-Rennserien

Es gibt zwei unterschiedliche Meisterschaften in Luxembourg, um den Bedürfnissen jeder Fahrer gerecht zu werden. Eine nationale Meisterschaft und eine Meisterschaft in Zusammenarbeit mit dem Südwest Cup um eine Wertung über mehrere Läufe anbieten zu können.

Logo LMXS.jpeg

MUL-Meisterschaft

Die MUL-Meisterschaft umfasst alle Runden, die auf luxemburgischem Boden ausgetragen werden. Unter der Voraussetzung, dass es den Fahrern einer Klasse erlaubt ist, gemeinsam an ihrem Lauf teilzunehmen.

Rennen 2024 (ohne Gewähr)

1. Mai: Kopstal

2. Juni: Hellange

29. September: Dudelange

5./6. Oktober: DAMCV Bockholtz

12./13. Oktober: SWC Bockholtz

20. Oktober: Bockholtz

MUL-SWC Meisterschaft

Die MUL-SWC-Meisterschaft umfasst alle Läufe des SWC-Kalenders, die zu Beginn der Saison von der MX-Kommission ausgewählt werden, sowie alle Läufe, die zur MUL-Meisterschaft gehören.
Es ist üblich, dass SWC-Läufe, die in den Kollektivurlaub fallen, nicht für die MUL-SWC-Meisterschaft gewertet werden.

Rennen 2024 (ohne Gewähr)

1. April: Hoxberg

20./21. April: Winningen

27./28. April: Fischbach   

1. Mai: Kopstal         

11./12. Mai: Frankenthal

19./20. Mai: Niederwürzbach 

2. Juni: Hellange

29./30. Juni: Reil                         

13./14. Juli: Walldorf

7./8. September: Birkenfeld   

21./22. September: Warndt

5./6. Oktober: Bockholtz (nur für ausgewählte Klassen)

12./13. Oktober: Bockholtz

20. Oktober: Bockholtz

Logo_klein.jpg
bottom of page